Juhu, gefunden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Juhu, gefunden

Beitrag  Raomer am Di Dez 30, 2008 6:16 pm

Hallo ihr!

Nach längerer Suche imm Netz die bittersüss gefunden, welche Erleichterung.

Hab ein paar Tage vor Weihnachten die Diagnose FM erhalten, mit einem Max-Wert von 38, was ich persönlich nicht mal so viiel finde, wenn ich mir so anschaue was hier so gepostet wird.
Aber wenn ich dran denke, dass ich dieses Jahr zusammengerechnet 3 Monate winselnd im Bett lag und nicht wusste was da so martert...

Das ganze Jahr über immer wieder krank gewesen mit Blähungen kombiniert mit Verstopfungen (scheint eher ungewöhnlich), hatte ich Ende Oktober so schwere Koliken die Nacht hindurch, dass es 8 Wochen gedauert hat, bis die Schmerzen weg waren. Hinzu kam sicher, dass ich gewöhnlich viel Fruchtsaft trinke, was das Leiden sicher verlängert hat...aber woher wissen Schnüff

Seitdem sind Internisten, die fröhlich auf dem ganzen Bauch rumdrücken mein persönliches Feindbild. War beim Frauenarzt, weiters Verdacht auf Blinddarmentzündung.,... aber die FM, die hat keiner erkannt! Crying or Very sad

Nachdem mich im Dezember eine Blumenkohlsuppe wieder auf die Bretter geschickt hat endlich die "erlösende" Diagnose. Einen Allergietest hab ich bewilligt gekriegt, den FM-Test hab ich mir selbst bezahlt, war auch gut so.

Jetzt die Anpassung, bin zwar grad auf Urlaub, aber wenn wieder daheim werd ich mir mal einen vernünftigen Diätberater suchen

Very Happy

Raomer
Reiswaffel
Reiswaffel


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Juhu, gefunden

Beitrag  Miss.June am Di Dez 30, 2008 9:30 pm

Hallo Raomer,
erst mal herzlich willkomen im Forum.
Hm, 38 ppm sind in der Tat nicht so viel, aber darauf scheints ja irgendwie nicht anzukommen. Wer weiß wie die Tagesstimmung war und wie lange der Test angedauert hat und was wäre, wenn man länger gemessen hätte...

Und ja, das mit dem Fruchtsaft als Hauptgetränk kenne ich. Ich befürhcte, der hat mir auch ein verlängertes leiden eingebracht... Crying or Very sad

Und was ist denn das für ein kokolores: einen allergietest bezahlt deine krankenkasse, aber den FM kram nicht?! na dann wär ich aber vorsichtig, ob sie dir dann auch den diätberater bezahlen. das kann echt teuer werden. Ich spreche da aus erfahrung - und dazu kommt, es hat sich wirklich, wirklich nciht gelohnt... In´s Taschentuch wei
und - ich will ja nicht negativ sein, aaaaber... - bei diätberatern ist auch die Frage, ob die sich überhaupt mit der FM auskennen. Ist ja schon schon was arg anderes... Hihi, aber probieren geht über studieren. Ansonsten bleibt ja noch das internet study

_________________
Warum bin ich so fröhlich, so fröhlich, so fröhlich...
avatar
Miss.June
Chefin
Chefin


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Juhu, gefunden

Beitrag  Raomer am Mo Feb 23, 2009 7:09 pm

Habe letzte woche den Lactose-Test gemacht - da ist alles in Ordnung Daumen hoch

Habe jetzt schon lange kein Obst mehr (ich weiss, 2 Monate ist kurz) mehr gegessen, geht seitdem viel besser - nur hab ich echt Heisshunger auf Avocados - vertrag die auch ganz gut.

Koche mir einmal pro Woche oder so einen großen Topf Suppe. Schmeckt und ich weiss was drin ist Kicher

Dümpele in Phase 1 rum, aber lieber ein trauriger Blick Richtung Weinglas als noch mal diese Kolliken, ist ja wahr ^^

Hoffe euch gehts auch sowiet gut, Rao Very Happy

Raomer
Reiswaffel
Reiswaffel


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Juhu, gefunden

Beitrag  Miss.June am Mi Feb 25, 2009 12:48 am

Ui, jemand der Avocado-süchtig ist... Na das ist mir ja mal sympatisch geek Die meisten können die (aus einem mir unerfindlichem Grund) nciht ausstehen. dabei sind die soooo lecker!

Hihi, und ich habe die erste zeit immer nudeln mit Käse und butter gegessen, da wusste ich auch, was ich habe...

_________________
Warum bin ich so fröhlich, so fröhlich, so fröhlich...
avatar
Miss.June
Chefin
Chefin


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Juhu, gefunden

Beitrag  lea am Mi Feb 25, 2009 10:53 am

ja meine krankenkasse hat den test auch nicht bezahlt.

wir sind da irgendwie die eingebildeten kranken.

deshalb bin ich auch so froh über das internet.

ich war die woche auf der bio messe.

da gibt es jetzt einige sachen von wertz die ohne fructose sind.

leider eben nur so nasch zeugs.

aber von alnatura gibt es jetzt ein crunchy müsli nur mit reissirup gesüßt und von barnehouse hab ich gestern auch eins entdeckt.

da hatte ich aber noch keine zeit genau drauf zu gucken .

lea
Reiswaffel
Reiswaffel


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Juhu, gefunden

Beitrag  Sorceress am Mi Feb 25, 2009 1:07 pm

Raomer
erstmal herzlich willkommen Smile

Das die Krankenkassen die Tests nicht bezahlen verstehe ich überhaupt nicht. Bei mir lief das wie immer, Überweisung geben lassen, hin zum Arzt, der sagte, wir machen den Test und gut war. Ist schon irritierend. Hoffentlich wird das nicht Mode ... sonst müßte man jedem LI´ler auch sagen, er wäre eingebildet krank, sowie jeden der auch nur ansatzweise Probleme mit der Ernährung hat, wie bsp. Glutenunverträglichkeit, Allergien aller Art etc. pp.

Wein, irgendwie scheint das bei mir komisch zu sein, denn roten trockenen habe ich immer vertragen (besonders wenn er Alkoholgehalt etwas höher war und dadurch der Restzucker niedriger), aber besser vorsichtig, als übertreiben Smile

Die erste Phase? Bestand bei mir aus Kartoffeln, Nudeln, Reis, F**** , Ei, viel Milch (<- davon bin ich noch nicht weg, 4L die Woche sind normal Smile ), Butter ... hat sogar lange gedauert, bis mich jemand davon überzeugen konnte, das Sahne nicht zu den schlechten Dingen gehört Smile
avatar
Sorceress
Schaumkuss
Schaumkuss


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Juhu, gefunden

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten