Hallo!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hallo!

Beitrag  Libertine am Do Mai 28, 2009 11:12 pm

Hallo alle zusammen,

naja... also gleich mal vorweg, ich hab mich nie austesten lassen... ich denke, dass ich hab ich auch nicht nötig, denn ich weiß das ich Fruktose- und Sorbitintoleranz habe.

Nur kurz zu meiner krankheits-Geschichte: Jahre lang litt ich immer wieder an Sodbrennen... das kam und ging.. ich bekam Tabletten, was auch nicht wirklich half. Mal hatte ich Sodbrennen, mal nicht. Kurz vor Weihnachten 2007 wurde es dann ganz schlimm, mir wurde übel, das Sodbrennen hörte nicht auf... ich musste mich dann in einer nacht 7 mal übergeben.. es war ein Paar Tage besser... dann fing wieder alles an. Ich ging zum Arzt.. ging zur Magenspiegelung. Da hieß es, ich hätte einen leichten Reflux, und man könne das eventuell operien - wovon mir mein Hausarzt abgeraten hat - das sei zu teuer, und nicht mal sicher. Sprach's und schickte mich mit der Tatsache, dass ich nur noch Kartoffelpüree essen konnte in die Welt hinaus... es hat lang gedauert, aber da eine Freundin Laktoseintoleranz hatte, und mir gewisse Rhytmen aufgefallen sind nach denen es mir schlechter ging, habe ich in ein Buch über Fruktoseinterlanz reingesehen. Einiges da drinnen passte Haargenau... anderes nicht... naja, lange Rede kurzer Sinn, nach ungefähr einem Jahr hab ich auch mitbekommen, dass ich nicht nur Fruktose sondern auch Sorbit, etc. meiden muss. Sodbrennen habe ich jedenfalls keines mehr.. hat sich was mit Reflux. Mein Arzt kennt sich überhaupt nicht aus.. fragt MICH was ich denn essen kann, und so, und ist dann immer ganz Surprised wenn ich ihm sage, dass ich nicht mal normale Zahnpasta verwenden kann, geschweige denn sowas wie Lippenbalsam (wie Labello)...

Ich sag's euch.. ich war nie ein großer Obstesser, aber ich vermisse Apfelsaft, Apfelstrudel und simple Marmelade doch sehr. Keine Sachertorte mehr... das tut einem Österreicher besonders weh. Wink Und dann beim einkaufen ist das alles so ne Sache... schrecklich.. besonders hart sind aber auch die Nebenerscheinungen, die mit der FI einhergehen... kennt jemand das Problem des Zungenbrennens? Also Zahnpasta und Lippenbalsam haben das hervorgerufen, es kommt aber immer wieder auch so vor. Omanchmal geht es weg wenn ich Coke-Zero trinke.. merkwürdig... aber, naja... sonst.. Unterzuckerung habe ich auch manchmal, denke ich.. aber, ich werd mich jetzt mal ein bisschen hier umsehen.. und evtl. mal ne Frage hier und dort stellen, anstatt alles hier herein zu quetschen.

Tja, Leidgenossen.. schön zu sehen, dass man nicht allein ist.

Baba!
avatar
Libertine
Reiswaffel
Reiswaffel


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Hallo!

Beitrag  Sorceress am Do Jun 11, 2009 8:27 pm

Erstmal von mir ein herzliches Willkommen.

Das mit dem Sodbrennen kommt mir bekannt vor, damit habe ich mich auch ewig rumgeschlgen Smile

Probleme habe ich mit Zahnpasta und Lippenbalsam nie gehabt, das würde mir auch wirklich den Rest geben. Daher top, dass Du das überhaupt aushälst.

Ein Tip, Marmelade solltest Du beizeiten evtl. doch mal wieder probieren. Ich selber war lange skeptisch, weil es immer hieß FMler vertragen diese, mußte allerdings feststellen, dass das tatsächlich stimmt Smile Aber am Besten langsam und vorher immer mit etwas Magerine oder Butter auf dem Brot/Brötchen Smile
avatar
Sorceress
Schaumkuss
Schaumkuss


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten