Fake-Nutella

Nach unten

Fake-Nutella

Beitrag  Miria am So März 02, 2008 3:06 pm

***warnung: meine inhaltsangaben sind eher so grob angesiedelt.. koche eher nach gefühl.. ***

***rezept für erste diätphase geeignet***

ich hab dieses nutella damals total gerne gemacht.. weil grade am anfang hat man ja doch so oft total hunger auf was schokoladiges.. da war das immer ein guter ersatz..

fake-nutella:

zutaten:
- palmin
- traubenzucker
- kakao (also den echten jetzt.. die schwarzen ohne zuckerzusatz..)
- sahne

herstellung:
als erstes das palmin in eine schüssel geben und in der microwelle oder im ofen erwärmen, so das es flüssig wird.. ich hab immer zwei ecken aus so eine packung genommen, das reicht für ne ordentliche portion.. wenn das palmin dann aufgelöst ist, etwas kakao und trauenzucker hinzu tun.. gut umrühren, bis es eine glatte masse ist.. dann ein wenig sahne dazu.. und jetzt wirds ganz einfach.. einfach mal abschmecken, ob es so nun schon richtig ist.. sonst einfach traubenzucker oder kakao oder noch mehr sahne dazu.. wenn man mit dem ergebnis zufrieden ist, dann das ganze in eine tupperdose tun und ab in den kühlschrank.. eine nacht im kalten schränkchen und das palmin ist wieder festgeworden und man hat leckeres nutella.. mal sollte allerdings ein wenig rumexperimentieren.. man kann wirklich die konsistenz von nutella erreichen, aber das ist mir nur einmal gelungen.. manchmal wird es bröckelig, manchmal zu flüssig.. ich hab da den goldenen mittelweg noch nicht gefunden.. aber es schmeckt in jedlicher konsistenz auf dem brot..

guten hunger..
die miria 🐱
avatar
Miria
Admin
Admin


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fake-Nutella

Beitrag  Light am Fr Jun 20, 2008 2:34 pm

Mal ne Frage: Wie lange hält sich das denn im Kühlschrank? Also Palmin dürfte sich ja eeewig halten, aber durch die Sahne bin ich verunsichert. Wenn ich jetzt nämlich nen riesen Pott von dem Zeuch herstell und das muss innerhalb von 3 Tagen weg. Uiui, die arme schlanke Linie Suspect Smile
avatar
Light
Butterkeks
Butterkeks


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fake-Nutella

Beitrag  Miss.June am Fr Jun 20, 2008 7:34 pm

Hm, hab das auch noch net getestet. Was sagt die Miria? Aber mit der Sahne würd ich es auch nur n paar Tage lagern...
Ich hab noch n Vorschlag: Reissirup anstatt Traubenzucker. Ist erstens süßer und könnte die Konsistenz verfestigen...

Und wa ich auch noch nicht ausprobiert habe... Kann man das Zeug wohl mit Speisestärke andicken??? Oder ist das wohl ekelig???
avatar
Miss.June
Chefin
Chefin


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fake-Nutella

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten