Schokoladenempfehlungen

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  Sai am Fr Jul 11, 2008 2:35 pm

Ach der Smile Der ist von cosgan.de in der Rubrik "Frech" Wink Erklaerung wie man ihn einfuegt siehe anderer Thread Very Happy

_________________
avatar
Sai
Butterkeks
Butterkeks


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  Light am Sa Jul 12, 2008 11:51 am

Sorceress schrieb:Meine neueste Errungenschaft in Sachen Schokolade heißt

Feodora Zart-Bitter-Sahne

...schon fast fürchterlich lecker.

Wo gibt es die? Und die Sararotti Minz? Njam
avatar
Light
Butterkeks
Butterkeks


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  Brigitte am Fr Jul 18, 2008 4:23 pm

Ok die Sahne Schoki fällt bei aus. Leider, aber die Sarotti gibts jedem größeren Supermarkt! Hat Sai sie schon gefunden?
avatar
Brigitte
Schaumkuss
Schaumkuss


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  yasibako am Fr Jul 18, 2008 4:55 pm

habt ihr auch schoki laktose frei gefunden??
ich will auch wieder was süßes essen Crying or Very sad habe schon lage nichts mehr gehabt.
nicht mal eis Crying or Very sad
avatar
yasibako
Butterkeks
Butterkeks


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  Sorceress am Do Jul 24, 2008 9:39 am

Die Foedora gibt es zumindest in jedem Edeka und Marktkauf. Hat eine gelbe Verpackung.

Muß mich übrigens korrigieren, das ist eine Edel-Bitter-Sahne ... auf jeden Fall superlecker Smile
avatar
Sorceress
Schaumkuss
Schaumkuss


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  Sai am Do Jul 24, 2008 1:01 pm

Miss.June schrieb:
Waaas sagtst du da?! und die gute Cadbury Schoki! Nicht das wir die dürften, aber Sabber

Getestet und fuer eklig befunden Pfui Spinne

_________________
avatar
Sai
Butterkeks
Butterkeks


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  Brigitte am Do Jul 24, 2008 1:19 pm

Neue Sorte! Beim Lidl Cacao mit HImmberen und die mit Caramell. Vertrage ich beide super cheers Sabber
avatar
Brigitte
Schaumkuss
Schaumkuss


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  Sai am Fr Jul 25, 2008 1:43 am

Brigitte schrieb:Ok die Sahne Schoki fällt bei aus. Leider, aber die Sarotti gibts jedem größeren Supermarkt! Hat Sai sie schon gefunden?

Ich hab noch nicht gesucht, bin ja immer noch in England und da kann ich schon jetzt vorhersagen, dass es die nicht gibt... Hellseherin, ich Rolling Eyes
Aber wenn ich wieder in Deutschland bin (in einer Woche, juhu!) werd ich danach gucken und berichten Smile

_________________
avatar
Sai
Butterkeks
Butterkeks


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  Miss.June am Fr Jul 25, 2008 1:59 am

yasibako schrieb:habt ihr auch schoki laktose frei gefunden??
ich will auch wieder was süßes essen Crying or Very sad habe schon lage nichts mehr gehabt.
nicht mal eis Crying or Very sad

Öh, aber die hochprozentige Schoki ist doch laktosefrei Teacher

Hier mal die Zutaten meiner 86%igen Schoki:

Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter (ist NICHT von der normalen Butter), magerer Kakao, Sojalecithin, Aroma.


Die Schoki müsstest du doch essen können, oder net??? Sag mir, wenn ich mich irre. Bin ja kein FMler...

Na ja, süß ist zwar was anderes, aber es gibt einem zumindest die Illusion, dass es süß sei, weil es eben Schoki ist Yeah
Ansonsten guck mal bei den Rezepten unter Süßes und Gebackenes >>>klick klick<<<

_________________
Warum bin ich so fröhlich, so fröhlich, so fröhlich...
avatar
Miss.June
Chefin
Chefin


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  Brigitte am Fr Jul 25, 2008 9:46 am

"Die Schoki müsstest du doch essen können, oder net??? Sag mir, wenn ich mich irre. Bin ja kein FMler... "

So liebe Miss.June, lies den Satz nochmal und such den Fehler!

Dumm du d´oh
avatar
Brigitte
Schaumkuss
Schaumkuss


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  Brigitte am Fr Jul 25, 2008 9:46 am

I love you
avatar
Brigitte
Schaumkuss
Schaumkuss


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  Miss.June am Fr Jul 25, 2008 10:11 am

Brigitte schrieb:"Die Schoki müsstest du doch essen können, oder net??? Sag mir, wenn ich mich irre. Bin ja kein FMler... "

So liebe Miss.June, lies den Satz nochmal und such den Fehler!

Dumm du d´oh

Gnarv, ich mein natrülich LMler... Dumm ich?! Ach es war sooo spät gestern...

_________________
Warum bin ich so fröhlich, so fröhlich, so fröhlich...
avatar
Miss.June
Chefin
Chefin


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  yasibako am Mi Sep 17, 2008 6:14 pm

ich will was süßes und nicht was bitteres ;( mein mann kam letztent heim und brachte mir 99% schockolade er meinte es echt lieb aber da konnte ich nur ein stück essen. und mein durchfall war auch gleich wieder da ;(
avatar
yasibako
Butterkeks
Butterkeks


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  Miss.June am Do Sep 18, 2008 12:46 pm

Iiiieh, die furchtbare 99% Schoki. Ich muss brechen... Die ist wirklich widerlich! Ich habe sie nur einmal auf der Zunge gehabt und gleich wieder ausgespuckt. Das kann niemand essen wollen!

Ich befürchte, wenn du als FM/LMler was Süßes willst, muss du den Backlöffel schwingen. Kekse! Kannst du nicht Kekse backen und anstatt der Milch Soja- oder Lactosefreie Milch nehmen? Oder zur Not Wasser? Und Butter durch Margarine ersetzen? Das ist nämlich dann immer noch lecker Sabber

_________________
Warum bin ich so fröhlich, so fröhlich, so fröhlich...
avatar
Miss.June
Chefin
Chefin


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  Sorceress am Di Okt 21, 2008 12:52 pm

Aus Gründen, die ich so gar nicht verstehe, vertrage ich von Milka die Sorte "Zart & Dunkel", allerdings nur die mit leichter Pfeffernote, extra Kakao und Mandeln.
avatar
Sorceress
Schaumkuss
Schaumkuss


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  yasibako am Sa Okt 25, 2008 7:57 pm

Miss.June schrieb:Iiiieh, die furchtbare 99% Schoki. Ich muss brechen... Die ist wirklich widerlich! Ich habe sie nur einmal auf der Zunge gehabt und gleich wieder ausgespuckt. Das kann niemand essen wollen!

Ich befürchte, wenn du als FM/LMler was Süßes willst, muss du den Backlöffel schwingen. Kekse! Kannst du nicht Kekse backen und anstatt der Milch Soja- oder Lactosefreie Milch nehmen? Oder zur Not Wasser? Und Butter durch Margarine ersetzen? Das ist nämlich dann immer noch lecker Sabber

wie soll ich das erklären ich vertrage nur traubenzucker!!!!! keine lactose, fruktose, sorbit, xylose,manit usw. Crying or Very sad das heisst auch kein haushaltszucker. aber ich backe inzwischen sehr viel heute habe ich keinen ganz leckeren käsekuchen gemacht original rezept umgewandelt in meine bedürfnisse und schmeckt super lecker cheers
avatar
yasibako
Butterkeks
Butterkeks


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  Sorceress am Mo Okt 27, 2008 2:16 pm

Ähm, die Rezepte auf bitter-suess, sind aber niemals mit Fructose oder Haushaltszucker, sondern immer mir Traubenzucker und Reissirup (den dürftest Du auch vertragen).

Zweitens hat sie Dir doch Tips gegeben, wie Du die Milch und Butter (Lactose) ersetzen kannst. Da dürfte auch Dir das Backen nicht allzu schwer fallen. Smile
avatar
Sorceress
Schaumkuss
Schaumkuss


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  yasibako am Sa Nov 01, 2008 2:15 pm

tipps was ist das??? sie meinte nur das ich das meiden soll. ich muss zwar alle 4 wochen zu der beratterin hin sie messt nur den zucker wert , wiegt mich und messt meinen körper ab. sie gehet zwar mein tagebuch durch aber mehr auch nicht. ich habe auch schon 70% schoki probert da habe ich auch wieder durchfall bekommen leider. ich nenne meine erdnüsse inzwischen meine süßichkeiten da ich bis jetzt nichts vertragen habe so viel getestet aber leider bis jetzt nichts geklappt. beim kuchen ok ich benütze eh immer laktose freie butter da ich auf die normale butter auch reagiere ich bin ja schon froh auf lactosefreie produkte schmand, quark ........ da kann ich schon einiges machen. Wink
avatar
yasibako
Butterkeks
Butterkeks


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  Sorceress am Sa Nov 01, 2008 2:51 pm

Ähm, ich redete von den Tips, die MissJune Dir gegeben hat. Also

Statt Milch = SojaMilch oder Minus L Milch
Statt Butter = Magerine zum Backen verwenden.

Es stehen durchaus schöne Rezepte auf der Hauptseite von Bitter-Suess, die Du Deinen Bedürfnissen entsprechend wie oben geannt ändern kannst.

Aber das Du 70 % Schokolade nicht vertägst ist selbst mir ein Rätsel ... denn ab 60 % Kakaoanteil dürfte da zumindest keine Milch mehr drin sein und weil der Kakaomasseanteil höher ist als der Zuckeranteil, dürfte das eigentlich gehen. ...aber eigentlich ist das Wort der Stunde.

Wie sieht es eigentlich mit selbstangerührten Schokoladen-/Vanille-/Griespudding aus? Sprich das Pulver von Dr. Oethker kaufen, das man selber süßen muß. Mit TZ süßen und mit Minus L Milch anrühren. Das dürfte doch süß genug sein. *glaub*
avatar
Sorceress
Schaumkuss
Schaumkuss


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  yasibako am Sa Nov 01, 2008 4:55 pm

weiss ich nich nicht habe ich noch nicht probiert. was ich gemerkt habe von l-minus gibt es auch einen schocko puding den vertrage ich auch nicht ;(
avatar
yasibako
Butterkeks
Butterkeks


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  Sorceress am So Nov 02, 2008 3:02 pm

Dürfte aller Wahrscheinlichkeit nach auch Zucker dran sein ... daher immer selber anrühren, das geht einfacher
avatar
Sorceress
Schaumkuss
Schaumkuss


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  Miss.June am Fr Nov 07, 2008 6:13 pm

@ Sorceress: vielen dank für die erläuterungen. du verstehst mich! I love you

_________________
Warum bin ich so fröhlich, so fröhlich, so fröhlich...
avatar
Miss.June
Chefin
Chefin


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Weihnachtszeit = Schokoladenzeit

Beitrag  kruemel88 am Mo Nov 24, 2008 5:15 pm

Hallo ihr Lieben.
Ich weiß jetzt seit ungefähr 3 Wochen das ich diese "Krankheit" habe.
Meine Niedergeschlagenheit ist schon groß, weil für mich Obst und Gemüse Esserin dass das schlimmste ist.
Ich wäre besser mit einer Laktoseintolleranz zurecht gekommen.
Wieso ich hier bin?
Naja in meiner Umgebung nimmt man das nicht so ernst, also sagt man mir mach doch einfach ist doch egal.
Aber die haben auch die Beschwerden nicht.
Bin deswegen schon immer leicht reizbar weil ich mich unverstanden und alleine fühle mit dieser neuen Situation und mir immer vorgehalten wird was ich nun nciht mehr essen darf.
Wieso gibt es denn kaum Bücher die einfach positiv an diese Sache ran gehen?
Darf ich je wieder was davon essen?
Und gerade jetzt nicht mal ne mandarine oder nen Schokokalender essen?
Oder zum Nikolaus so nen Schokonikolaus???
Ich bin echt traurig und hab total die heißhungerattacken mit denen ich kämpfen muss.
Geht es euch da auch so?
Oder bin ich doch iwie ...alleine ?? Crying or Very sad

LG Kruemel

kruemel88
Reiswaffel
Reiswaffel


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  Miss.June am Mo Nov 24, 2008 10:41 pm

Hallo Kruemel,

na ja, dafür sind wir ja da, damit man sich verstanden fühlt. Wir haben auch eine nette Rubrik, in der du dich mehr auslassen kannst... *klick klick*
Nicht traurig sein: eines Tages kommt der wunderbare Moment, in dem du auch wieder was schönes essen kannst. ich futter zur Zeit auch super oft "normale" schoki Njam und habe keine Beschwerden. man muss nur ein bischen geduld haben...
Ui, und eine art ratgeber für ein positives leben mit FM wär mal wirklich was... ne echte marktlücke cheers aber die, die es gibt snd einfach nur gruselig - meiner bescheidenen meinung nach...

und bei der heißhungerattacke kann ich immer nur den selbstgemachten kakao empfehlen:
Milch + Backkakoa + Traubenzucker oder besser noch: Reissirup (Reformhaus)

Und beimj nächsten nikolaus kannst du gaaanz bestimmt auch wieder weinhnachtsschoki essen cheers

_________________
Warum bin ich so fröhlich, so fröhlich, so fröhlich...
avatar
Miss.June
Chefin
Chefin


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  Sorceress am Mo Dez 01, 2008 2:01 pm

Von Lindt gibt es im übrigen derzeit natürlich dunkle Weihnachts-Schokolade mit etwas Koreander und Nelken ... sehr lecker.

Und von Bauer gibt es derzeit Premium Schoko Creme.

Leider ist das wieder nicht für jene mit LI, aber die Sorten Venezuela und Ghana vertrag ich sehr gut. Vielleicht ist das für euch auch etwas. Smile

Hier gibt es näheres dazu.
avatar
Sorceress
Schaumkuss
Schaumkuss


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Schokoladenempfehlungen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten