Vanilleeis mit Stevia - ohne Maschine

Nach unten

Vanilleeis mit Stevia - ohne Maschine

Beitrag  Light am Mi Jul 02, 2008 2:20 pm

Ich bin hier gerade drüber gestolpert. Ich hab es also noch nich getestet, aber ich denke ich werd es mal ausprobieren.



für ca 4 Portionen

Zutaten:
200 g Schlagsahne
150 g Joghurt (3,5 %)
1 Eßlöffel Traubenzucker
16 Tropfen Stevia Rebaudiana Fluid (Steviosid in meinem Fall von El Compra)
1 Päckchen Sahnesteif
1/2 Teelöffel gemahlene Vanille

Benötigt wird eine Rührmaschine und eine Plastebüchse
Zubereitung:

1. Sahnesteif mit einem Teelöffel Traubenzucker vermischen
2. Schlagsahne in der Rührmaschine schlagen.
3. Wenn sie beginnt fest zu werden Sahnesteif/Zuckergemisch hinzugeben.
4. Dann die übrigen Zutaten hinzufügen und schlagen bis es relativ fest ist.
5. Dann in eine Plasebüchse füllen und ins Gefrierfach stellen.
6. Es ist hilfreich, während des Gefrierens mal die Portionen schon etwas mit einem Messer abzuteilen. Später kann man das nur schwer teilen.
7. Vor dem Essen ca 3 Minuten außerhalb des Gefrierfachs stehen lassen, damit es nicht so hart ist. Dann am besten mit einer Kuchengabel essen.

Das Eis wird zwar nicht cremig sondern hat eher die Konsistenz von Halbgefrorenen. Ich finde es aber trotzdem lecker. Ich krümle mir gern ein wenig Kaffeepulver darüber.
Ob der Traubenzucker wirklich gebraucht wird, weiß ich nicht so genau. Ich probiere es beim nächsten Mal ohne und berichte dann.

Dessert: Wer das Gefrieren nicht abwarten kann, kann das auch schon so als Dessert essen.
avatar
Light
Butterkeks
Butterkeks


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten