Bärlauch- und Chiliöl

Nach unten

Bärlauch- und Chiliöl

Beitrag  Light am So Jul 06, 2008 9:45 pm

Hallo,
Man kann sich ganz einfach selber Öl mit verschiedenen Geschmäckern machen.

ZB Bärlauchöl:
Man nimmt frischen Bäröauch, möglichst mit Wuzeln. Dnn den Bärlauch ein bisschen kleinschneiden, und die Wurzel halbieren. Dann in öl einlegen und abgedeckt an einem normal temperierten Platz (nicht Kühlschrank oder pralle Sonne) ziehen lassen. Nach ca eine Woche absieben oder einfach bärlauch rausfischen. Ich geb meistens noch ein bißchen Salz dazu.

Chiliöl:
HIergut beschrieben
avatar
Light
Butterkeks
Butterkeks


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bärlauch- und Chiliöl

Beitrag  Light am So Jul 06, 2008 9:47 pm

Und beim Stöbern hab ich jetzt noch Steinpilzöl gefunden:
http://www.chefkoch.de/rezepte/858761191332485/Steinpilzoel.html

Allerdins tun die Knoblauch rein. Probiert hab ichs noch nicht
avatar
Light
Butterkeks
Butterkeks


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten