Heißhunger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Immer Hunger-Heisse Diskussion

Beitrag  Brigitte am Do Jun 05, 2008 9:04 am

Hallo!

Weiß gar nicht ob ich in der richtigen Ecke gelandet bin! Aber egal. Warum bleibt das Hungergefühl trotz essen? Habe da gerade ne heisse Diskussion am laufen. Kann mir das jemand stoffwechseltechnisch richtig erklären?
avatar
Brigitte
Schaumkuss
Schaumkuss


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heißhunger

Beitrag  Miss.June am Fr Jun 06, 2008 5:56 pm

Das ist ja n Ding. Bei mir ist es so, dass ich in der Anfangszeit gar nichts essen wollte und erst jetzt stääändig essen könnte (also nach 2 Jahren). Wie lange machst du denn schon die Diät? Ich würd mal abwarten, ob sich das nicht recht schnell einpendelt... Ne kluge Erklärung über den Stoffwechsel habe ich da leider nicht auf Lager...
avatar
Miss.June
Chefin
Chefin


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heißhunger

Beitrag  Miria am Mi Jun 11, 2008 2:35 pm

das ist ja lustig. mir ging es genauso wie fräulein june.. obwohl ich auch heute eher nicht an heißhunger leide.. seitdem ich die diagnose fm hab, hab ich endlich mal wieder seit ewigkeiten mal wieder keinen hunger..
avatar
Miria
Admin
Admin


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heißhunger

Beitrag  Sorceress am Do Jun 12, 2008 11:24 pm

Hunger weniger. Was allerdings auch an der leicht bescheurten Idee liegen könnte, dass ich mich hier zumindest versuche diszipliniert zu zeigen. Allerdings habe ich durchaus schon mal Freßattacken. Was mich eher stört ist weniger als Hunger zu bezeichnen, sondern eher als Appetit. Appetit auf die Dinge, die ich noch nicht wieder wirklich vertrag. Manchmal läßt sich mein Bauch und auch der Kopf betrügen, manchal so absolut gar nicht und dann muß ich mit diesem vorgetäuschtem Hunger leben oder esse schlichtweg zu viel. Very Happy ...und seit der Diagnose, muß ich auch ehrlich gestehen, habe ich wesentlich weniger Hunger, weil ich nicht mehr denke, dass das Grummeln und die Schmerzen darauf hinweißen, dass mein Körper was zu essen braucht, denn das hat sich mittlerweile abgestellt.
avatar
Sorceress
Schaumkuss
Schaumkuss


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heißhunger

Beitrag  Miria am Fr Jun 13, 2008 12:25 am

okay.. diesen hunger auf gaaaaaaanz bestimmte sachen kenn ich auch.. da starrt man dann leute jeden bissen in den mund, die ne bruchetta mit knoblauch, zwiebeln und tomaten essen... hmmmm... aber auch das legt sich.. mittlerweile is mir das einfach nur noch egal.. und wirklich hunger auf verbotenes hab ich nur noch selten.. höchtens mal auf obst..
avatar
Miria
Admin
Admin


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heißhunger

Beitrag  Miss.June am Fr Jun 13, 2008 8:57 am

Auf Obst habe ich auch voll Heißhunger. Ich würde einen Mord für frische Tomaten begehen... Der Selbstversuch zeigte, dass das immer noch keine gute Idee ist, sie zu probieren... Hmpf! Und natürlich für voll tolle Schokolade, mit Marzipan und Sorbit *sabber*Aber hilft alles nix... Irgendwann wird alles wieder schön. Und wenn ich mir meine Rezepte angucke, dann liebe ich die auch. Am WE mach ich mir einen Veggie-Gyros-Verschnitt. Das wird toll! cheers
avatar
Miss.June
Chefin
Chefin


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heißhunger

Beitrag  Brigitte am Fr Jun 13, 2008 9:01 am

Ich leide da selber eigentlich gar nicht dran! Ich bin da auch sehr diszipliniert, zumal ich ab und an noch zu frustriert dass ich all das nicht mehr essen darf, dass es mir eh keinen Spass macht irgendwas zu essen. Also gibt es dann auch ni chts! Aber ich habe das gehört, dass andere das Problem haben! Mein Problem ist eher, dass ich dauernd müde bin, seit der Diät!
avatar
Brigitte
Schaumkuss
Schaumkuss


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heißhunger

Beitrag  Miss.June am Fr Jun 13, 2008 3:03 pm

Also entweder bekommst du zu wenig Schlaf 👅 oder die fehlen irgendwelche Nährstoffe. Probier´s doch mal mit Multibionta-Tropfen aus der Apotheke. Aber wirklich NUR die Tropfen. Die sind sogar echt lecker...
avatar
Miss.June
Chefin
Chefin


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heißhunger

Beitrag  kleine-zahnfee am Mi Okt 27, 2010 3:53 pm

hab ein doppeltes problemchen *schnief*
seit ca. 8 wochen reagiere ich auf weizen sehr stark (mein arzt hat mich quasi auf weizendiät gesetzt)
damit das trockene vollkornbrot auch runterrutscht hab ich halt mehr nutella/honig etc verwendet (bin eigentlich ein sehr "süßer" mensch)
an die weizendiät halte ich mich strikt-auch wenns ziehmlich schwierig is am anfang

die tolle nachricht mit der fm hab ich mitwochs erhalten (mir ging echt das herz auf *ironie aus* )
heißhunger- ja , aber die magen-darmkrämpfe und das übelkeitsgefühl erinnern mich quasi ständig daran es zu lassen
(mein arzt meinte ich solle erstmals nur auf weizen verzichten und nicht auf fructose? ist sowas sinnvoll? sorry kenn mich da noch net wirklich damit aus
lg meli
avatar
kleine-zahnfee
Reiswaffel
Reiswaffel


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Heißhunger

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten